DBox 2 Kabel

Hallo, kann mir jemand sagen wie ich P.Direkt hell bekomme oder welches Emu das hell macht?

Ich habe ne DBox 2 mit keywelt drauf und bin UM kunde.

Gruss

Ede0970

23 thoughts on “DBox 2 Kabel”

  1. Habe d’Ehre…..

    Sieh nach was verbaut is (1 Flash oder 2 von Intel oder AMD).

    Schalte die Box in den Debugmodus.

    Gegebenenfalls (Spiele Linux auf.)

    Spiele ein Image auf.

    Spiele Keys ein.

    Fertig……

  2. Ich habe ne DBox 2 mit keywelt drauf

    ist doch schon… netzwerkkabel dran, ip einstellen und über keywelt menü updaten.

  3. das habe ich alles gemacht, ich habe keywelt drauf mit scam,camd2 camd3 mgcam und die keyfiles in den entsprechenden ordner geschoben wie es überall beschrieben ist, ich habe auch alles hell, nur die P. direkt kanäle funzen nicht.

  4. das muss funktionieren. wenn du von hand reinkopiert hast, dateirechte richtig ? oder mach mal das cam und keyupdate direkt über die box

  5. jetzt wollte ich noch die ccam in den ordner schieben ,aber da ist mir ein fehler unterlaufen.

    jetzt krieg ich cccam nicht mehr gelöscht. TotalCommander sagt immer 550 Delete operation failed

  6. Neues Image drauf, per FTP die entpackte .img Datei nach var/tmp schieben
    und dann geht es mit der Fernbedienung weiter

    Menü -> Service -> Softwareaktualisierung -> Expertenmodus -> einzelne Partition einspielen -> flash without bootloader

  7. dann werde ich das mal machen,aber erst morgen… ich danke denjenigen die mir geholfen haben

    :danke: und :gute_nacht:

  8. Leuchtkugel;629502 wrote: Neues Image drauf, per FTP die entpackte .img Datei nach var/tmp schieben
    und dann geht es mit der Fernbedienung weiter

    Menü -> Service -> Softwareaktualisierung -> Expertenmodus -> einzelne Partition einspielen -> flash without bootloader

    wenn sein image geplatzt ist, wird das so nicht gehen,er kann im /var bereich ja nicht mehr schreiben

    @ Ede0970
    keywelt hat eine defragmentierungsoption
    blaue taste>keywelt menü>system menü>image defragmentierung

    anweisungen auf dem bildschirm folgen

  9. leider etwas zu spät, hatte heute morgen um 9 schon ein anderes Image draufgemacht. aber egal, es läuft und alles ist hell.

    :danke:

  10. und was hast du drauf gespielt???
    Hab auch nach mehreren Versuchen, ein neues Image drauf zu spielen, weil alle P*******-Sender dunkel waren, den Geist so langsam aufgegeben! Erst ging alles und jetzt ist alles nur noch schwarz…. 🙁
    hab es mit dem aktuellen keywelt-,petze und sogar mit dem GLJ-Image probiert… immer wieder das gleiche! 🙁 Autoupdate hat mir auch nicht weiter geholfen und jetzt muss ich erstmal auf mein X-kabel warten, weil das Image total zerstört wurde…. :evil2:

  11. @ ling001
    Wenn du die Frage von EinsteinJr mit “Kabel BW” beantworten kannst / musst, hast du definitiv kein Image-Problem. Vielmehr hat “Kabel BW” am 15.5. den Parallelbetrieb von NDS und Nagra2 eingestellt. Somit läuft nur noch die NDS-Verschlüsselung. Ergo hilft nur ein Abo mit zertifiziertem Receiver. In der dbox2 soll die NDS-Abo-Karte zwar auch zusammen mit einem Multicam funktionieren, soll aber wohl recht kompliziert zum Laufen zu kriegen sein.

  12. hi zusammen,
    ich verstehe nichts mehr. geht pre…. mit camd3 noch oder nicht?
    bei mir läuft weder prem… noch KD
    gruß
    hmaidide

  13. Klar geht Prem noch über Camd3. Voraussetzung ist allerdings, das euer Kabelanbieter das Programm in Nagra2 verschlüsselt. So wie es derzeit über Sat generell noch der Fall ist. Bei Kabel BW (BadenWürttemberg) ist dieses (s.o) definitiv nicht mehr der Fall.
    Also als erstes mal klären, wer der jeweilige Kabelanbieter ist und wie er sein Programmangebot aktuell verschlüsselt. Bin mir nicht sicher, aber das EWT-Kabelnetz gehört doch zur TeleColumbus-Gruppe, die ihr Programm in Conax verschlüsselt. Wenn das Prem Programm 1:1 über Sat in das EWT-Kabelnetz eingespeist wird, sollte es zu erhellen sein. Wird es allerdings auch in Conax verschlüsselt, gäb’s ein Problem…….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *