Computersucht: Nicht mehr ohne das soziale Netz

Die Kinder und Jugendlichen sind beim Heranwachsen vielen Gefahren ausgesetzt. Auf dem Weg zum Erwachsenwerden warten das Rauchen, der Alkohol und die Drogen. Auch wenn nicht jeder Teenager jemals alle drei Suchtmittel probiert, so ist die Wahrscheinlichkeit mit einem von ihnen in Kontakt zu kommen doch recht hoch. Der Gruppenzwang verleitet, auch ansonsten liebe Kinder dazu, es einmal zu versuchen. Leider beliebt es oftmals nicht bei diesem Versuch. Wer einmal in diesem Teufelskreis gefangen ist, der wird nur sehr schwer wieder daraus entkommen. Unsere Jugend hat es dabei noch wesentlich schwerer, als wir früher. Eine weitere Abhängigkeit ist derzeit auf dem Vormarsch – die Abhängigkeit zum Internet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *