Computer Neukauf

Hallo,
ich wollte mir dieses Wochenende einen zweit-Pc zusammenbauen, der AUSSCHLIEßLICH zum Internetsurfen und für Office Anwendungen verwendet wird.
Daher versuche ich wirklich die GÜNSTIGSTEN komponenten zu wählen:

Hier mein erster Entwurf:

[URL=http://csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A0540012]ASROCK ALiveNF6G-GLAN Sockel AM2 [/URL] – 36,17 €
[URL=http://csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A0131034]CPU AMD ATHLON 64 LE-1640 BOX[/URL] – 33,21 €
2 X [URL=http://csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A0405506] DDR2RAM 1GB DDR2-800 AENEON CL5[/URL] – 2x 8,51 = 17,02 €
[URL=http://csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A2811385]Netzteil Rasurbo Basic&Power 450W ATX1.3[/URL] – 16,78 €
[URL=http://csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A2910133]ATX Mid ASUS TM-B11[/URL] – 24,56 €
——————-
127,74 € (250 GB IDE Festplatte habe ich hier zu Hause)

1.Würde erst einmal gerne Meinungen von euch hören, ob so ein PC für die oben erwähnten Anwendungen geeignet ist.

2.Habe mich ja wie ihr seht für ein µATX Mainboard sowie Gehäuse entschieden. In der Mainboardbeschreibung steht “Achtung! Mainboard entspricht nicht der ATX 2.0 Spezifikation (kein ATX 2.0 Stromanschluß)”, würde mein gewähltes Netzteil (ATX 1.3) funzen?

3. Lohnt es sich für 20 € mehr einen [URL=http://csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A0131005]CPU AMD ATHLON 64 X2 BOX 5000+ EE[/URL] (2 Prozessoren) zu nehmen?

4. Würdet ihr mit evtl. zu einem normalen ATX Mainboard raten? Wie wäre dieses hier? [URL=http://csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A0500060]ASROCK ALiveXFire-eSATA2 Sockel AM2[/URL]

Viele, viele Fragen…. hoffe ihr könnt mir trotzdem antworten

Beste Grüße

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *