CeBIT 03: Die Geforce-FX ist da…schneller,besser???

Laut nVidia der größte Entwicklungssprung der von ihr je vollzogen wurde….Die neue Geforce FX.
Anscheinend besser als die Radeon 9700 Pro, schneller und eine Revolution, mal ein paar Fakten:
das Ding ist ein Hammer, wiegt mehr als 600g…muss man sich mal vorstellen. Außerdem verbraucht sie 2 Steckplätze.
Zwar ist die neue Geforce in einigen Bereichen besser als die Radeon 9700 Pro, jedoch nur maximal bis zu 33%, und in einigen Bereichen trumpft die Radeon immer noch, was erstaunlich ist, ist dass der Vorsprung mit höherer Auflösung abnimmt.Außerdem macht sie einen höllen Lärm…PCPraxis:
“wird die maximale Drehzahl abgerufen, entfaltet die Geforce FX ihr ganzes Geräuschpotenzial, das ohne Übertreibungen, als jenseits von Gut und Böse einzustufen ist”.
Außerdem braucht man sich um andere Lüfter, Festplatten und Gedöns keine Sorgen mehr machen….man hört es nicht mehr.
Die Speicher werden trotz massiver Kühlung extrem heiß…bedenklich.
Meiner Meinung sieht es eher nach einem Putchversuch aus, als nach einer Revolution, einfach eine rießen Kühlung drann, damit man noch weiter rauftakten kann.
Außerdem kostet das Serienmodell laut nVidia stolze 649€, was dann sogar die Radeon 9700 Pro um 200€ übertrumpft…ich halte es eher für einen Flopp…nicht nur ich, auch auf der CeBIT spricht man anscheinend schon von eben diesem…wie siehts bei euch aus??

Greats Hypertext

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *