Bundesweiter “i-mode (TM) Contest” für Studierende

Hallo Leutz,

In Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister adesso AG schreibt der Mobilfunkan- bieter E-Plus den “i-mode (TM) Contest” aus. Der Wettbe- werb richtet sich speziell an Studierende der Fachrich- tungen Informatik, Wirtschaftsinformatik und Wirt- schaftswissenschaften. Darüber hinaus kann grundsätz- lich jeder teilnehmen, der sich in einer IT-Ausbildung befindet und Spaß an und mit i-mode (TM) hat.

Die Herausforderung

Die Aufgabenstellung ist einfach: Der “i-mode (TM) Contest” ist ein Programmierwettbewerb. Die Contest-Teilnehmer sollen ihre eigene i-mode (TM) Anwendung kreieren. Gefragt sind Kreativität und Phantasie. Also, Kopf einschalten und loslegen!

Unter http://i-mode-Contest.adesso.de gibt´s alle wichtigen Informationen. Wem das nicht ausreicht, kein Problem: Am 25. November um 11 Uhr findet in den Geschäftsräumen der adesso AG in der Stockholmer Allee 24 in Dortmund eine Infoveranstaltung statt, die auch noch die letzte Frage zum Wettbewerb klären wird.

Nicht verpassen: Anmeldeschluss für den “i-mode (TM)Contest” ist der 30. November 2002. Einmal angemeldet, haben die Teilnehmer bis zum 28. Februar 2003 Zeit, ihre ganz spezielle i-mode (TM) Site zu basteln.

Die Gewinne

Wer kreativ denkt, muss natürlich auch belohnt werden. Dank der i-mode (TM) Content Partner und ContestCosponsoren Foto-Quelle, PC Welt und Handy.de gibt´s feine Preise zu gewinnen. Dem Contest-Gewinner winken ein Sony MiniDV- Camcorder und ein i-mode (TM) Handy von NEC. Der zwei- te Platz wird mit einer Casio EXILIM EX-M2 Digitalka- mera und dem i-mode (TM) Handy von NEC belohnt. Der dritte Sieger kann sich neben dem NEC Handy auch noch über einen Compaq iPAQ Pocket PC freuen. Nicht unter den ersten Drei? Macht gar nichts – Gewinner sind schließlich alle Teilnehmer. Denn alle programmierten Seiten werden unter den freien i-mode (TM) Sites zu finden sein.

(Quelle hier )

Maxx

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *