Bootprobleme bei einem PC von PLUS,PC freezed

Hallo:D
Ich habe hier einen Pc von Plus (Hersteller Medion) ,nee nee das is nich meiner,ich hab was vernünftiges:megasmile:

Folgendes Problem bzw Probleme:

Wenn ich den Pc hochfahren will,piept er am Anfang 2 mal lang in regelmäßigen Abständen.
Entweder kommt dann ein schwarzes Bild oder er fährt soweit hoch bis das Win Logo kommt und XP gebootet wird.. Dann friert er mittendrin ein.
Es kommt auch vor das er normal startet und wenn das Desktop erscheint friert er nach wenigen Minuten ein.Er piept aber nicht wenn er das macht. Habe schon die Knopfzelle getauscht,hat einen Tag funktioniert dann wieder das gleiche. Er hängt sich aber auch schon mal auf wenn die Bootsequenz am Anfang kommt wo er den Memory Test macht und so..

Ferner habe ich getestet : Ram-Baustein, Festplatte (hab eine von meinem Alten Pc eingebaut mit Xp Betriebssystem)..genau das gleiche. Der abgesicherte Modus friert dann ebenso ein wie bei der originalen Festplatte. Im Pc ist ein Phönix Bios drin,das Gerät ist ca 2,5 Jahre alt. Habe auch schon in den Beepcode-Listen nachgeforscht. Der Ton den ich höre ist dort nicht eingetragen:vomit:

Bevor ich die Festplatte getauscht habe,hab ich die Recoveryx CD eingelegt und wollte mal kucken obs denn von CD startet..Nö machts nicht,friert auch ein,wundert mich doch sehr,liegt anscheinend nicht an der installierten Windoofs Version. Nun die Frage an die PC Hacker und Profis:

Was zum Geier ist damit los? Ich krich hier noch Plack,und mein Arbeitskollege dem der Pc gehört erst recht:crash: ,der hat da wichtige Daten vom Hausbau drauf?( Weiss jemand Rat oder sollte man das Teil gleich einstampfen?(
Hier mal einige Daten:

AMD Athlon 64 3200+
DDR Ram 512 MB
Motherboard ist von MSI (DDR) –>”MS-7010 Ver:1″<--ob das wichtig ist weiss ich nicht;) Windoofs XP SP2 Nvidia Grafikkarte Netzteil 350W von "FSP Group INC" Schonmal vielen Dank!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *