Belegung des Front Panel Header

Ich benötige ein neues Mainboard für einen Fertig-Computer (Acer M5640), bei dem eben dieses Mainboard kaputt zu sein scheint. Vielleicht nehme ich das [url=http://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Bilder&Artikel=172247]Asus P5KPL-AM EPU[/url], darum werde ich mich aber später kümmern. Ich habe nämlich ein ganz anderes Problem.

Es scheint, dass der grösste Teil des Computers Standardkomponenten sind. Nur der Front Panel Header ist ein Stück, man kann bspw. die Kabel des Power-Schalters oder der LED-Lichter nicht separat auf dem Mainboard einstecken. Der Front Panel Header ist mit anderen Worten also ein einziger Stecker. Ich kenne leider die Bezeichnungen, die im [url=http://support.acer.com/acerpanam/manuals/acer/0000/servicemanuals/S.G_Aspire_M5640_M3640M1640_BOOK_VerC.pdf]Service Guide[/url] angegeben sind, nicht. Könnte mir da jemand helfen, diese zu entschlüsseln? Vom Acer-Gehäuse werden nur die Anschlüsse 1, 2, 3, 4, 6, 8, 12 und 14 benötigt, die anderen sind in diesem Fall also irrelevant. Welche davon sind die PLED, HD_LED, PWR_BTN und RESET, wie man sie bspw. im Asus P5KPL-AM EPU benötigen würde.

[img]http://fabianius.fa.funpic.de/files/M5640_FPH.png[/img]

Falls die Positionen der Anschlüsse nicht gleich sind, wie soll ich das machen? Einfach die Kabel durchschneiden und dann irgendwie mit dem Front Panel Header auf dem Mainboard verbinden?

Worauf muss ich übrigens sonst noch achten, wenn ich ein Mainboard für einen Fertig-Computer einkaufe?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *