ATI Radeon SLI möglich?

Moin Moin,

ich hoffe ihr könnt mir bei einem kleinen Problemchen behilflich sein.
Ich habe mir letztes Jahr einen Rechner zusammen gestellt und verwende nun in unregelmäßigen Abständen, teilweise intensiv, ein CAD-Programm meines Vertrauens.

Da mich die relative Bearbeitungszeit stört, hatte ich überlegt meine Grafikkarte zu verdoppeln. Leider weiß ich nicht, ob das so einfach geht. Meine Grafikkarte selbst ist SLI-fähig, denn schließlich gab es eine SLI-Brücke dazu. Jetzt frage ich mich nur, sind alle anderen Bauteile, insbesondere mein Mainboard und meine Netzteil auch fähig, die zweite Grafikkarte im SLI zu bearbeiten?

Computerdaten:

[B]Mainboard: GIGABYTE GA-P55A-UD3[/B]Prozessor: Intel Core i7-860 Boxed Lüfter 8192 kB
RAM: 4 x 2GB-Kit A-Data XPG+PC3-1333 CL7
[B]Grafikkarte: ATI Radeon Club 3D 1024MB[/B]
Festplatte 1: Intel X25-M G2 Postville 80GB, 2.5″, SATA II
Festplatte 2: Samsung F3 – 1TB
Laufwerk: BluRay Asus BR-04B2T
[B]Netzteil: Cougar Power 400W[/B]
Gehäuse: Thermaltake Element G Midi Tower – ATX

Monitor: 2 x LG E2350V
BS: Windows 7 Professional 64-bit

Hoffe auf anregende Hilfestellung :kellylolwech:

Danke

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *