Assoziationen

wir haben neulich in der familie ein spiel gespielt.

einer gibt 3 begriffe vor, der andere sucht sich davon einen begriff raus und assoziiert diesen auch wieder mit 3 begriffen.

zum beispiel:

tier

hund
katze
maus

der nächste user sucht sich hund raus

hund

beagle
pudel
körbchen

habt ihr lust, das auch mal zu spielen?

164 Gedanken zu „Assoziationen“

  1. Wie oft soll ich mich eigentlich noch wiederholen.Manche schreiben hier echt ohne zu denken. 🙄


    Gitter

    Kuchen
    Fenster
    Abfluß

  2. zur allgemeinen Erklärung nochmals:

    aus den drei letzten Begriffen des vorhergehenden Users bitte EINEN
    Begriff herausnehmen und DAZU DREI neue Begriffe finden:

    so wie hier z.B. Wurmstich hatte diese Begriffe gewählt:

    küssen
    Schmetterlinge
    umarmen

    ich entscheide mich dann hier für

    Küssen

    und meine NEUEN Begriffe heissen:

    Lippen
    Wangen
    Stirn

    und der/die nächste sucht sich aus diesen dreien wiederum ein Wort aus
    und bildet drei neue Begriffe

  3. Spielregeln dieses Spieles!!!

    Aus den drei letzten Begriffen des vorhergehenden Users bitte EINEN
    Begriff herausnehmen und DAZU DREI neue Begriffe finden:

  4. Ups, sorry! Ach wie ungeschickt, habe ICH doch tatsächlich einen Fehler gemacht und anscheinend verdient angeschrien zu werden. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.