Arbeitsspeicher in PC einbauen

Also ich habe nur 512 MB RAM in meinem PC drin, der 3 1/2 Jahre alt ist. Der Rechner ist mir jedoch zu langsam geworden, mache ich einige sachen gleichzeitig stürzt er ab. Ich habe Staub von Innen entfernt, jedoch hat es kaum was gebracht. Habe den PC auch formatiert, und alles neu drauf gespielt jedoch gibt es kaum besserung.

Es handelt sich um ein AMD Athlon 3500+ mit 160 GB Festplatte, und 512 MB Speicher.

Bei Sisoftware Sandra habe ich herausgefunden das ich zwei mal 256 MB Speicher habe nämlich von Samsung (256 MB DIMM DDR2) da, dass Speichermodul dort 2 mal auftaucht und mit jeweils 256 MB.

Ich würd gern zumindest mit 1 GB nachrüsten. Heißt das, dass ich einen von diesen 256 MB Arbeitsspeichern entfernen muss, oder wird es da 3 Steckplätze evtl. drinne geben. Habe noch nicht nachgeschaut. Und muss ich unbedingt nen Arbeitsspeicher von Samsung kaufen, oder reicht einfach 1 GB DIMM DDR 2 egal welcher Firma?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin was Computer Hardware angeht neuling.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *