Anwendungen hängen sich auf

Hi!
Also, bis jetzt habe ich noch jedes Problem mit Hilfe von Google lösen können, doch jetzt stehe ich vor einem echten Rätsel;

Wenn mein Rechner eine Internetverbindung hat, hängen sich einige Programme auf. Bei folgenden Programmen habe ich ähnliche Probleme beobachten können:

[list]
[*][B]Firefox[/B] – Es steht einfach unten links “Angehalten” da. Es lässt sich keine Seite mehr laden. Einzige Abhilfe: Schließen, mit anderem Profil wieder starten. Ansonsten steht “Firefox kann das Profil xxx nicht verwenden, da es bereits benutzt wird.” etc.
[*][B]Google Chrome [/B]- selbes Problem, nur ohne Fehlermeldung
[*][B]Safari [/B]- Selbes Problem, ebenso keine Meldung
[*][B]Itunes[/B] – spielt u.U. Musik weiter ab, man kann jedoch nichts mehr ändern, das Fenster öffnet sich nicht mehr richtig
[*][B]Skype[/B] – Die Konversation hängt sich auf, man muss Skype neu starten und einen anderen Login nehmen. Ansonsten: “Skype Datenbank konnte nicht geladen werden. Möglicherweise ist eine andere Skype-Instanz aktiv.”
[*][B]Diablo 2[/B] – Das Fenster ist nur noch zum Schließen zu gebrauchen, danach ist der Key in Benutzung. Internetverbindung trennen hilft.
[/list]

Bei allen Anwendungen steht nach Beenden des Programms der Prozess immernoch im Task-Manager, d.h. kann es nach einiger Zeit durchaus vorkommen, dass ich 5-6 mal Firefox.exe geöffnet habe. Schließen lassen sie sich auch im Task-Manager nicht.

Der einzige Browser, der von dem Problem nicht betroffen ist, ist der Internet Explorer, doch mit dem surft man bekanntlich nicht sehr gerne.

Das Problem tritt in unregelmäßigen Abständen auf, d.h. manchmal passiert es 10 Minuten nach Starten des Rechners, manchmal nach 5 Stunden.

Sobald jedoch ein Programm in dieser Weise abgestürzt ist, dauert es 10-15 Minuten, den Rechner herunterzufahren, manchmal bleibt er bei “Abmelden” stehen und lässt sich nur noch durch den Reset-Knopf abschalten. Normalerweise fährt er in 1-2 Minuten herunter.

Einen Virus schließe ich komplett aus. Andere USB-Ports wurden bereits ausprobiert. Treiber sind auf dem neusten Stand, mehrmals neu installiert. Nocheinmal: Das Problem tritt nur auf, wenn ich eine Internetverbindung habe, d.h. ich den Netgear Assistant geöffnet habe.

Ich habe Windows Vista, der WLAN-Stick ist ein Netgear WPN111.

Nebenbei: Beim Herunterladen von Dateien hängter sich nach einigen Minuten auf (manchmal nach 2 Minuten, manchmal nach 2 Stunden, variiert stark..). Wobei das nicht so schlimm ist, wohl Überhitzung oder so…

Wenn mir jemand helfen könnte, wäre ich sehr dankbar. Ich muss bei mindestens jedem 4. Mal den Ausschalter betätigen, da der Rechner nicht mehr herunterfahren will, was dann wieder Bluescreens zur Folge hat…

Grüße
Stefan

PS: Falls es hilft: Soweit ich mich erinnern kann, hatte ich das Problem mit dem Fritz-Stick nicht. Da hatte ich jedoch durch Vista so krasse andere Probleme, dass ich diesen zurückgeben musste…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *