Andauernde Rechnerabstürze

Hallo erstmal, bin neu hier und falle direkt mit einem Problem in dieses Forum ein, was mich seit Wochen in den Wahnsinn treibt:

Mein werter Rechner stürzt andauend ab.

Aber fangen wir von Anfang an:
Der Rechner wurde von einem Bekannten im Sommer zusammengebaut.
Da ich davon eher wenig Ahnung habe, kann ich hier nur recht begrenzt den “Inhalt” aufzählen. Wenn ihr mir aber verratet, welche Infos ihr braucht, um mir weiter zu helfen, dann verratet mir dazu noch, wie ich an diese Infos komme und ich begebe mich auf die Suche danach.

Soviel wie ich weiß und der Systemsteuerung entnehmen kann, handelt es sich hier um einen Rechner mit

Windows XP (SP3),
AMD Athlon(tm) 64 Prozessor 3800+,
2,45 GHz
und 2 GB RAM.

Dazu finde ich eine NVIDIA GeForce FX 5900 Grafikkarte vor, dann hört es aber mit den Dingen, die ich weiß, auch schon auf.

Der Rechner lief nach Zusammenbau ca. 6-8 Wochen ohne Probleme, dann fing das mit den Abstürzen an.
Meistens läuft es so ab, dass der Rechner einfach ausgeht, aber sofort wieder rebootet. Also ohne irgendwelche vorhergehenden Anzeichen.
Manchmal, aber eher seltener, friert einfach das Bild ein und der Rechner reagiert auf garnichts mehr, nicht einmal Strg, Alt +Entf.
Er stürzt sowohl ab, wenn ich gerade nicht daran arbeite, er also nicht “überlastet” sein kann, als auch (und häufiger), wenn man mehere Programme gleichzeitig laufen hat oder Daten kopiert und dazu noch Musik hört etc. Die Abstürze kommen im besten Fall 1 Mal, im höchst Fall sogar vier Mal während einer Sitzung. Aber es gabe lange keinen Tag mehr, an dem der Rechner ohne dieses Problem lief.

Nachdem kein Viren-Scanner etwas gefunden hatte (wir gingen von einem verstecktem Virus aus), habe ich vor 2 Wochen die Festplatten formatiert und Windows neu installiert. Seitdem treten die Probleme etwas anders auf: Oft erscheint nach dem durch den Absturz verursachten Reboot die Meldung “Das System wurde nach einem schwerwiegendem Fehler wieder hergestellt”. Diese Meldung kommt auch manchmal, wenn ich den Rechner normal starte, also ohne vorhergehenden Absturz.

Nun, wie ich nur wieder betonen kann, bin ich in Sachen Technik und Computer ein ziemlicher Laie, ich hoffe ihr werdet aus meinen Erklärungen schlau.
Mir wurde geraten, den Rechner zu einem Techniker zubringen, der mal einen Blick ins Innere wirft, leider fehlt mir dazu momentan das Geld. Von daher hoffe ich einfach mal, dass ihr mir weiter helfen könnt!
Wäre über jede Antwort höchst erfreut.
Dank an euch, schonmal.

Gruß, Hirnriss.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *