Alte Katze

Eine meiner alten Tanten (17 Jahre) ist anscheinend an Demenz erkrankt.
Sie läuft planlos durchs Haus und steht plötzlich in der Dusche und Miaut ganz laut.
Es ist so laut, das wir alle dadurch wach werden :as .

Gott sei Dank macht sie es Nachts nur selten, aber über Tag ganz oft. Wenn wir sie dann rufen hört sie irgendwann wieder damit auf.
Auch wird sie immer unsauberer. Sie pinkelt öfters auf Badteppiche. Einmal war es der Wäschekorb. Ich hab den Geruch bald nicht mehr aus den Klamotten bekommen :motzi

Im Netz wird geraten damit zum Arzt zu gehen, um Schildrüse und Co auszuschließen. Aber das will ich nicht.
Sie ist 17 Jahre, hat richtig Stress mit Autofahren und beim Arzt ist es auch nicht besser.
Sie ist eh nur noch Haut und Knochen. Wahrscheinlich würde sie eher einen Herzschlag erliegen.

Zwischendurch ist sie auch ganz normal.

Meine andere alte Tante ist gerade ein halbes Jahr jünger, wirkt aber dagegen noch wie ein junges Kätzchen.

Hat jemand von euch Erfahrung mit alten Katzen?

5 thoughts on “Alte Katze”

  1. bei unseren Katzen hatten wir das Problem, dass sie Krebs bekommen haben. Eine andere Katze hatte im Alter kaputte Nieren. Zwei wurden eingeschläfert, die andere ist so gestorben :sad: Unser jetziger Kater ist erst sechs (Menschen)-Jahre alt

  2. Ein bisschen Erfahrung habe ich auch. Wir hatten einen Kater, ich eine Katze und meine Schwestern haben auch immer Katzen/Kater gehabt.

    Mir macht Sorgen, dass sie so abgemagert ist. Du sagst, sie ist nur noch Haut und Knochen…

    Der Kater meiner Schwester wurde vor kurzem eingeschläfert. Er war 15 und hatte Krebs. Die Ärzte haben gesagt, wenn er anfängt, abzunehmen, schläfern sie ihn ein, weil es dann nicht mehr lange dauert.

  3. ‘Sijanca’,’index.php?page=Thread&postID=151959#post151959′ wrote: Ruf den Tierarzt an, der kommt in Einzelfällen bestimmt auch zu Euch nach Hause.

    Ich will nicht das er kommt, was soll er denn machen. Ich würde keiner Diagnostig zu stimmen, wofür :nix:
    Ich hab den Eindruck das sie noch Spaß am Leben hat. Und sie hat auch keine Schmerzen.

    Ja sie ist sehr dünn. Ich dachte eigentlich nicht das sie durch den Winter kommt. Aber zäh ist sie.
    Wenn ich den Eindruck habe das sie leidet, werde ich mit ihr den letzten Weg gehen.

    Bei der anderen alten Tante hat man schon vor Jahren einen Tumor ertastet. Ich hab nichts machen lassen und sie springt immer noch munter rum.

  4. Dann wünsch ich Deiner alten Damen noch ein paar schöne Tage/Monate. Mein Vorschlag kam, weil ich dachte, sie würde anfangen zu leiden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *