Acer Aspire One frage wegen netztbetreiber (UMTS)

Hallo erst mal.

Wollte mir ein Netbook kaufen was ich ohne probleme bei mir in die tasche stecken kann und überall mit nehmen kann ohne groß platz zu verschwenden.

Deshalb habe ich mich für ein Netbook entschieden.

Habe nun in der Werbung von eine Elektronik Kaufhaus eine günstiges gesehen schon mit eingebauten UMTS Modem wo man direkt die SIM-Karte reinstecken kann ohne irgendein Gerät per USB Anzustecken.

Jetzt wollte ich von euch wissen ob ich in die Gerät wenn ich die ohne Vertrag kaufe jede beliebige SIM-Karte verwenden kann.

Ein bekannter hat das gleiche grät aber im verbindung eines Vertrag mit T-Mobile.

Habe es dort mal mit meiner BASE Karte versucht was leider kein erfolg hatte.

Nehme an das er ein SIM- oder Netlook hat.

Hoffe es kann mir einer von euch helfen.

2 thoughts on “Acer Aspire One frage wegen netztbetreiber (UMTS)”

  1. In ein frei gekauftes Gerät kannst du auch jede Sim einlegen, gibt ja mittlerweile genug Anbieter…
    Dat wäre ja noch schöner. 😉

  2. Erkundige dich lieber im Laden.
    Weil IBM hat einen Lock auf VF.
    Wenn es eins von TMD ist kann ich mir das auch gut vorstellen.

    Tipp, nimm die von ASUS die sind idR. kleiner als die andern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *