Ab wann Himbeerblättertee?

wie oben schon steht…weiss zufällig jemand von euch, ab wann man den tee nehmen soll?
also meine hebi hat mir den tee schon vor ner weile gegeben und meinte, dass ich 6 wochen vorher anfangen soll ihn zu trinken…das wäre dann ja theoretisch morgen oder übermorgen…oder?
es ist auch kein purer himbeerblättertee, ist so ne mischung mit frauenmantel und sämtlichen anderen kräutern :nix:
habe im internet nix genaueres dazu gefunden, manche schreiben, dass man ihn erst 2 wochen vorm ET trinken sollte, weil er wehen auslösen kann…meine hebi allerdings, meinte nur, dass er die beckenmusuklatur kräftigt und muttermund etc weicher macht, damit die geburt erleichtert wird…!
möchte ja nun nicht, dass ich plötzlich wehen kriege…dafür ists dann doch noch etwas zu früh…

ich hoffe jemand von euch kann mir da weiterhelfen..

One thought on “Ab wann Himbeerblättertee?”

  1. Meine Hebi hat ihn mir auch empfohlen und meinte nicht vor der 36+0ssw also 4 wochen vor dem et weil er den Muttermund weicher macht. Aber keine wehen auslöst. Es dient nur zur Vorbereitung.
    Ist sowas wie die Akkupunktur. Ich werde den wohl auch trinken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *