5310 Xpress Music weigert sich bestimmte Tracks abzuspielen

Hi,

ich habe mir das 5310 Anfang Dezember ’09 gekauft

und hatte bis jetzt keine Probleme und bin ziemlich zufrieden damit.

Gestern habe ich mal Zeit gefunden meine 8GB MicroSD-Karte zu füllen

(ca. 6,4GB) und musste dann feststellen, dass sich das Handy weigert

einige Dateien abzuspielen. Ein Beispiel:

Ich habe eine EP mit 3 Tracks, jeweils 320kbps *.mp3-Dateien.

Von dieser EP wird allerdings nur eine einzige Datei vom Handy abgespielt.

Wenn ich durch das Musikmenü browse, dann kann ich die 2 anderen Dateien,

die nicht abgespielt werden, aber ganz normal sehen.

Wenn ich versuche eine der zwei Dateien abzuspielen, dann springt das Handy

kurz auf die Anzeige der Datei, bleibt 1-2 Sekunden hängen und springt dann auf eine andere *.mp3

Ich kann mir wirklich nicht erklären, weshalb die Software des 5310 so reagiert.

Auf dem PC kann ich die Dateien ganz normal abrufen und abspielen.

Anfangs dachte ich, dass es vielleicht an der neuen 8GB MicroSD-Karte liegen könnte,

aber auch, wenn ich die 3 Track EP auf die mitgelieferte Standard 2GB MicroSD-Karte

lade und dann versuche sie abzuspielen besteht das selbe Problem.

Ich habe auch bereits ‘versucht’ ein Treibersoftwareupdate über den Nokia PC-Suite

vorzunehmen, allerdings scheine ich die aktuellste Softwareversion zu besitzen.

Über Google habe ich nichts dazu gefunden und bin schliesslich hier gelandet.

Meine Hoffnungen, dass mir hier Jemand helfen kann sind groß.

Grüße,

Dizzle

2 thoughts on “5310 Xpress Music weigert sich bestimmte Tracks abzuspielen”

  1. dizzle;672252 wrote:
    Ich habe eine EP mit 3 Tracks, jeweils 320kbps *.mp3-Dateien.
    Von dieser EP wird allerdings nur eine einzige Datei vom Handy abgespielt.
    Wenn ich durch das Musikmenü browse, dann kann ich die 2 anderen Dateien,
    die nicht abgespielt werden, aber ganz normal sehen.
    Wenn ich versuche eine der zwei Dateien abzuspielen, dann springt das Handy
    kurz auf die Anzeige der Datei, bleibt 1-2 Sekunden hängen und springt dann auf eine andere *.mp3

    Seine *.mp3´s mit 320kbps auf´s Handy zu packen…
    …tun es nicht auch 192kbps ?

    Dann muss das Handy auch nicht SO viel Daten schaufeln – geringere Prozessor Belastung und die Sound-Quali ist mit 192kbps durchaus akzeptabel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *