33. Spieltag

Hannover – Wolfsburg 0:5 (0:3) :freude: 8o
Hoffenheim – Bayern 2:2 (2:2) :lach:
Hertha – Schalke 0:0 (0:0) :sauer:
Stuttgart – Cottbus 2:0 (1:0) :freude:
Bochum – Frankfurt 2:0 (1:0) :freude: :freude:
Dortmund – Bielefeld 6:0 (1:0) 8o
Leverkusen – Gladbach 5:0 (2:0) :freude:
HSV – Köln 0:1 (0:1) :willie:
Bremen – KSC 1:3 (0:2) :sauer:

Was für Ergebnisse.
Hat Werder keine Lust mehr,oder schont man sich schon???
Finde ich auf jeden Fall nicht in Ordnung.

Und der HSV verspielt alles,da bleibt wohl diese Saison nichts mehr übrig. :wallbash:

Wolfburg marschiert, hauptsache nicht die Bayern.

4 Gedanken zu „33. Spieltag“

  1. Viele Tore und „nur“ noch ein Dreikampf um den Titel. Obwohl ich ja glaube das sich Wolfsburg den Titel nicht mehr nehmen lässt.

  2. Letzter Spieltag:

    Hertha gewinnt beim KSC.

    Der VfB gewinnt in München.

    Und Wolfsburg gewinnt gegen müde Bremer.

    Das wär doch mal was ganz geiles. :]

  3. ‚Wim‘,index.php?page=Thread&postID=182899#post182899 wrote: Letzter Spieltag:

    Hertha gewinnt beim KSC.

    Der VfB gewinnt in München.

    Und Wolfsburg gewinnt gegen müde Bremer.

    Das wär doch mal was ganz geiles. :]

    Nein, Bremen gewinnt gegen Wolfsburg und der rest bleibt so wie du es geschrieben hast Wim. :cup:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.