32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

Hallo!

Und zwar werde ich mir jetzt einen neuen PC kaufen, der 4GB RAM verbaut hat (und noch 2 freie ram steckplätze hat (kann ich also auf 8gb oder so upgraden einmal).

Nun stehe ich aber vor der kniffligen frage, ob ich Vista Home Premium 32bit oder 64bit nehmen sollte.

Ich weiß, dass das 32bit system nur 3,25 oder so GB RAM ansprechen kann und das 64bit system mehr. Und ich weiß auch, dass viele Programme und auch spiele langsam aber sicher auch auf 64bit umsteigen werden.

Aber es geht um andere Dinge.

Ich kann es mir nicht leisten, dass mein altes WLAN gerät (dass ich unter Windows 7 Beta zum testen (weils ja gleich ist wie vista?) zum laufen gebracht hab mit win 9x, 2k, NT treibern (!! <- uralt)) nicht mehr funktioniert (müsste das neu kaufen) Nur finde ich es schade, einen Computer zu kaufen mit 4GB RAM wovon ich nur 3.2 gb nutzen kann. Das erscheint mir als rausgeschmissenes geld. Daher frage ich, wie ist das mit dem 64bit Windows genau? Angeblich verbraucht es mehr speicher (kernel, treiber usw.) sodass der vorteil gegenüber den 3.25gb ram eines 32bit systems verpufft. Ich möchte schon gern zukunftsorientiert sein, aber ich habe meine zweifel was die treiber unter Vista 64bit (und in weiterer folge windows 7 64bit) angeht. Ich hoffe ihr könnt mir da Tipps geben. Habe mich jetzt (google) 1 stunde damit beschäftigt, aber jeder sagt was anderes! Liebe Grüße anima322

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *