20. Fünf Jahre später (Five Years Gone)

Diese Episode spielt 5 Jahre in der Zukunft. Hiro und Ando treffen den Hiro aus der Zukunft. Kurz danach platzt Matt mit seinem Trupp rein und nimmt den Vergangenheits-Hiro fest, da man in der Zukunft alle Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten für Terroristen hält.

Nun müssen Ando und der Zukunfts-Hiro versuchen, den Vergangenheits-Hiro zu befreien, damit er zusammen mit Ando die Explosion stoppen kann. Auch Peter, der mit Niki zusammen ist, will ihnen dabei helfen. Claire jobt als Kellnerin und möchte nur ein normales Leben führen. Doch plötzlich bedient sie Matt…

© heroes-page.de

Picture © NBC

53 Gedanken zu „20. Fünf Jahre später (Five Years Gone)“

  1. Hast recht, Pat. Die Folge hatte es echt in sich! 😮

    Sehr geniale Folge. Hiro war ja mal wieder Spitze. Hat der vor sich selbst Angst :rofl:

    Ist auch erschreckend, was sonst noch passiert ist. Das z.b. Nathan tot ist. Jetzt ist einem auch klar, was das „Save the cheerleader, save the world“ Gerede bedeutet 🙂 Alles in allem eine geniale Folge :up:

  2. Das wäre zu geil.

    Das Staffelfinale lenkt aber in eine andere Richtung für Staffel 2. Ich wüsste nicht, wie die das Thema wieder aufgreifen wollen. :notsure:

  3. Könnte die beste Heroes-Folge der 1. Staffel sein… da hat imo einfach alles gestimmt. War von Anfang bis zum Schluss eine spannende und geniale Folge!! :up: 🙂

  4. Geile Folge! Endlich! 🙂

    Das war ja mal Action en masse (schreibt man das so?). Super interessant, wie die Charaktere sich entwickelt haben. Die Idee von Nathan alle Heroes auszurotten, war ja heftig. 😮 Ich frag mich nur, ob Sylar da auch schon in seinem Körper steckte oder erst hinterher. :notsure:

    Peter gefällt mir immer besser und auch die Story um Parkman war sehr cool. :up:

    Noah wurde ja von ihm erschossen, das fand ich nicht gut, aber Hiro kann ja noch alles ändern. 🙂

    Fazit: Note 1+ mit Sternchen 🙂

    Jetzt bin ich zum ersten Mal richtig gespannt auf die nächste Folge (leider wieder in der Gegenwart). Blöd nur, dass ich die Folge noch nicht zur Verfügung habe. 🙁

  5. Pathor;337649 wrote: Das wäre zu geil.

    Das Staffelfinale lenkt aber in eine andere Richtung für Staffel 2. Ich wüsste nicht, wie die das Thema wieder aufgreifen wollen. :notsure:

    Garnicht, immerhin wurde die Explosion ja verhindert, bzw die Explosion selbst nicht, aber die Zerstörung New Yorks… Finde ich auch sehr schade, aber vllt wird es ja einige Folgen geben, die in einer alternativen Gegenwart spielen :notsure: Kann ich mir aber nicht vorstellen 🙁

  6. leute, hammer serie, hab mich hier mal angemeldet …

    ja, die folge ist eine der, wenn nicht DIE beste folge der staffel …

    nur haben sie eins nicht bedacht … wieso zur hölle hat peter in der folge eine riesen narbe im gesicht ??? bei soner serie ein ziemlicher fehler :uoh:

    aber egaaal 😉

  7. HSVDanni;337641 wrote: Hast recht, Pat. Die Folge hatte es echt in sich! 😮

    Sehr geniale Folge. Hiro war ja mal wieder Spitze. Hat der vor sich selbst Angst :rofl:

    Ist auch erschreckend, was sonst noch passiert ist. Das z.b. Nathan tot ist. Jetzt ist einem auch klar, was das „Save the cheerleader, save the world“ Gerede bedeutet 🙂 Alles in allem eine geniale Folge :up:

    ich frage mich schon eine weile was die cheereader damitt zu tun hatt!
    würde es gerne wissen was save the cheereader save the world bedeutet!ich denke es wäre nur die stadt nicht die ganze erde!kannst mich gerne spoilern:)entweder hier oder per pn!

  8. Heut ist es soweit, bin so gespannt auf die Folge.
    Die Werbung verspricht einiges und was ihr hier schreibt lässt gutes vermuten 🙂

  9. Ich hab sie schon gesehen, also nicht weiter lesen, wer sie noch ned sah!!

    Sehr gute Folge! :up:

    Einiges wird nu klar. Zum einem „Rettet die Chearleaderin, rettet die Welt“. Claire musste gerettet werden, damit Sylar ihre Fähigkeit nicht erhält und somit unsterblich wird.

    Auch wird nun klar, wieso Nathan auf Sylars Gemälde so gruselig aussah, es war nicht Nathans, es war Sylar, der Candices Gestaltenwandlerfähigkeit übernimmt.
    Die Welt denkt, Sylar ist explodiert. Das richtet Sylar, getarnt als Nathan und Präsident selbst ein. Also Sylar, der Alleshabenwoller wird auch noch Präsident. *lol

    Der Hiro aus der Zukunft ist so ernst und anders als der alte Hiro, weil ihn der Tod Andos dazu machte – süß! 🙂

    Bei der Explosion stirbt also Jessica mit Mann und Kind, aber Nikki überlebt. Ich frage mich, wie das gehen soll.^^
    Dann ist Jessica mit Peter zusammen. Das passt irgendwie gar nicht.^^

    Matt erschießt Noah, was ne Schweinerei! :ranting:

    Naja… ich bin mir aber ziemlich sicher, dass die richtige Zukunft ganz anders aussehen wird. Der erste Schritt dazu war ja, dass Claire gerettet wurde (wobei das war sie ja in der Zukunft auch) und nun muss Hiro nur noch Sylar töten.^^ Öhm… schläft Sylar auch mal? 😀
    Ich denke auch, dass die Explosion verhindert wird und damit Ando und alle anderen auch am Leben bleiben, hoffentlich.

    Hach, beste Serie auf dem Markt. Ich hoffe in Zukunft wir es auch andere Serien geben, die so Hammer durchdacht und spannend sind.

  10. Ich bitte um kurzen Überblick XD

    Nathan war die ganze Zeit tot, Candice-Sylar wurde zu Nathan, ist so Präsident geworden und will somit alle Heroes ausrotten, damit er Macht ohne Ende hat.

    Rette die Cheerleaderin, rette die Welt? Hallo, wo ist da bitte die Logik? Claire hat doch überlebt [naja, fast^^], also hätte Sylar die Explosion gar nicht überleben können? Ich bin verwirrt 😀 Also war Sylar gar nicht in NY zu dem Zeitpunkt?! Sonst wär er doch tot? :notsure:

    New-Pet‘ gefällt mir mal gar nicht. Mit Blitznarbe, Harry Potter oder wat 😀 Ich frag mich, wie er die Explosion überlebt hat. Wenn ich mir vorstell, dass ER explodiert .. da müssten seine Einzelteile ja wieder zusammenfliegen?! Und die Narbe.. Der kann sich doch selbst heilen, da wird er doch nicht aus Schönheitsgründen ne kleine Narbe im Gesicht lassen?

    Naja, der Rest ist eigentlich egal.. Mark [= matt parkman XD] usw ist ja eigentlich für den jetzigen Verlauf der Serie ziemlich wurscht.

    Bloß mal so, hat Isaac eigentlich weiter gelebt? Ich mein, woher kommen die ganzen neuen Zeichnungen? Von Peter?

  11. Neue Zeichnungen gabs ned, nur dieses eine neue Comic.
    Und kurz bevor Isaac starb, sagte er noch zu Sylar, dass er der Welt etwas hinterlässt, womit Sylar und die Explosion gestoppt werden können. Damit sprach er wohl vom Comic.

    Rette die Cheerleaderin, rette die Welt? Hallo, wo ist da bitte die Logik? Claire hat doch überlebt [naja, fast^^], also hätte Sylar die Explosion gar nicht überleben können? Ich bin verwirrt Also war Sylar gar nicht in NY zu dem Zeitpunkt?! Sonst wär er doch tot?

    Naja, muss ned in NY gewesen sein, kann aber auch genau so gut Nathans Fähigkeit schon gehabt haben und schnell genug, weit genug weggeflogen sein.
    Außerdem, ich denke zuerst hat Claire Sylars Anschlag gar nicht überlebt. Also kam Hiro aus der Zukunft mit der Botschaft. Dann hat sie dank Peter überlebt aber „Rettet die Cheerleaderin, rettet die Welt“ war ja dann da. Der Spruch.

    Das mit der Narbe und wie Peter die Explosion überlebt, ist natürlich unklar. Denke zur Narbe wirds schon nen Grund geben. Und zum Überleben wird es keine Erklärung brauchen, denn ich denke, dass die Explosion verhindert wird. Und wenn die Narbe durch die Explosion entsteht, dann wirds die ja dann auch ned geben.

    Wer ist Mark? :confused:

  12. ich hab nen namen verwechselt und mir fällt der richtig nicht ein.. argh!

    matt parkman .. das ist ein kürzel! so warst 😀 matt parkman 😀

  13. diesue;413482 wrote: Naja, muss ned in NY gewesen sein, kann aber auch genau so gut Nathans Fähigkeit schon gehabt haben und schnell genug, weit genug weggeflogen sein.
    Außerdem, ich denke zuerst hat Claire Sylars Anschlag gar nicht überlebt. Also kam Hiro aus der Zukunft mit der Botschaft. Dann hat sie dank Peter überlebt aber „Rettet die Cheerleaderin, rettet die Welt“ war ja dann da. Der Spruch.

    Welchen Anschlang meinst du?

  14. Na dem Homecoming-Anschlag.^^
    Da hat Peter sie gerettet, weil der Hiro aus der Zukunft kam und sagte „Rettet die Cheerleaderin, rettet die Welt“.
    Also war sie erst tot und dann wurde die Geschichte verändert.

  15. ganz ehrlich war überhaupt nicht die Brüller folge, meiner Meinung.
    Claire Tot, Noah Tot, und der rest total durch den Wind.

    Norly

  16. Was mir gerade einfällt: Sylar muss gut sein als Präsident, denn ein Präsident bleibt 4 Jahre im Amt und muss dann neu gewählt werden. Es sind aber schon 5 Jahre vergangen. *gg

  17. Ja, aber er wurde ja vielleicht erst nach 3 Jahren Präsident…

    Egal. Ich hab mir die Folge vor etwa einer Woche mit Freunden angeschaut, und wird sind bis ans Ende nicht ganz schlau geworden. Ich glaube, man muss aufpassen mit Zeitreisegeschichten, dass man sich da nicht verstrickt…

    Die Narbe ist sicher einmal ein guter Ansatz, was alles nicht stimmt.
    Ein Ansatz für eine Theorie unsererseits war, dass jene Zukunft eine Art Misch-Zukunft war aus „Bevor-Rette-Die-Cheerlearderin-Rette-Die-Welt“ und „Nach-Rette…“
    Peters Narbe wäre ja nur möglich, wenn er Claire gar nie getroffen hätte, ebenso möglich wäre es dann auch für Sylar gewesen, ihre Fähigkeit zu klauen.
    Allerdings lebt Claire, und Sylar hat ihre Fähigkeit noch nicht. Also muss Peter bei ihr gewesen sein. Aber warum hat er dann die Narbe? :confused:

    Ausserdem wird erwähnt, dass DL noch lebt, und zusammen mit Candice Heroes befreit. Allerdings kann Sylar durch Wände gehen. Das muss er von DL haben.

    Und jetzt kommt der unlogischste Teil, der sich aber in (fast) allen Zeitreisegeschichten ereignet: Wenn Hiro im Jahr 2007 in die Zukunft reist, verschwindet er ja im Jahr 2007 und taucht erst 2012 wieder auf. Allerdings ist er dort gar nie weg gewesen.

    Das führt uns dazu, dass er in ein Paralleluniversum reist. Und ab hier wird es ein wenig zu kompliziert, da habe ich gerade keine Lust, weiter zu philosophieren ohne eine Ahnung zu haben, ob das überhaupt jemanden von euch interessiert.

  18. Wirklich eine tolle Folge und so vieles wird jetzt nun klarer.

    Mich erschreckte etwas Matts kälte, so kennt man ihn garnicht.
    Auch der Sinn und Zweck der „Ausrottung“ der gesammten Hiros ist mir nicht klar aber es ist ja vorerst geschichte da es Hiro ja wieder zurück geschafft hat.

    Ich weiß ja wegen der Explosion, darfs nur net schreiben, aber Peter hat Selbstheilungskräfte und in der Zukunft lebt er ja auch noch, trotz das er die Explosion ausgelöst hat.
    Er war nur recht unheimlich, regulär alle waren sehr hart geworden, nichtmehr diese unbefangenheit und freude.
    Aber wen wundert es auch.

    Das Ende war recht cool, der Kampf zwischen Sylar und Peter, dessen Ende ja nicht gezeigt wurde.
    Wobei sich beide nur selbst hätten zerstören können da sie ja nahezu die gleichen Kräfte hatten/haben.

    Weiß wie du das meinst figoe, muss da gerade an „Zurück in die Zukunft“ denken.
    Genau die selbe logik.

  19. figoe;413515 wrote: Ja, aber er wurde ja vielleicht erst nach 3 Jahren Präsident…

    Nein, Nathan wurde einen Tag vor der Explosion zum Präsidenten gewählt, wird mehrmals gesagt.

    Und ich denke, für die Narbe wird es nen Grund geben, es ist bestimmt nicht ein grober Fehler, der Produzenten. Bestimmt wird es nen Grund geben und sie ist auch nur da, damit die Fans sich genau das fragen.

    Ausserdem wird erwähnt, dass DL noch lebt, und zusammen mit Candice Heroes befreit.

    :confused: Öhm, wann denn?
    Es wird doch gesagt, dass DL mit Jessica und Mikah tot ist und Candice muss es auch sein, Sylar hat ja gesagt, dass sie ihm half Präsident zu werden, ganz klar mit ihrer Fähigkeit, also ist sie tot.

    Und jetzt kommt der unlogischste Teil, der sich aber in (fast) allen Zeitreisegeschichten ereignet: Wenn Hiro im Jahr 2007 in die Zukunft reist, verschwindet er ja im Jahr 2007 und taucht erst 2012 wieder auf. Allerdings ist er dort gar nie weg gewesen.

    Das stimmt, es dürfte keinen zweiten Hiro geben in der Zukunft, nur bei Vergangenheitsreisen geht das. 🙂

  20. Seelenschein;413518 wrote: Auch der Sinn und Zweck der „Ausrottung“ der gesammten Hiros ist mir nicht klar

    Du meinst „Heroes“, oder?
    Es kommt doch von Sylar. Er, verkleidet als der Präsident, ordnet das an. Und er selbst sagt ja noch am Schluss zu Claire, dass er genug Fähigkeiten gesammelt hat und nun nur noch seine Konkurrenten (die anderen Heroes) ausrotten muss.

  21. diesue;413541 wrote: Nein, Nathan wurde einen Tag vor der Explosion zum Präsidenten gewählt, wird mehrmals gesagt.

    Nein, nicht zum Präsidenten. Nur in den Kongress.

    diesue;413541 wrote:
    :confused: Öhm, wann denn?
    Es wird doch gesagt, dass DL mit Jessica und Mikah tot ist und Candice muss es auch sein, Sylar hat ja gesagt, dass sie ihm half Präsident zu werden, ganz klar mit ihrer Fähigkeit, also ist sie tot.

    Ja, es stimmt schlussendlich schon, dass Candice und D.L. tot sind, aber Zukunfts-Hiro scheint zu glauben, dass sie noch leben. Hier die Stelle die ich meine:
    *********************
    Mr. Bennet gibt eine Liste von Menschen an Zukunfts-Hiro zurück und sagt ihm, dass Menschen zu ihm kommen, um darum zu bitten, ihnen zu helfen, versteck zu bleiben und dass Zukunfts-Hiro ihn genau um das Gegenteil bitte. Zukunfts-Hiro erklärt, dass er deren Hilfe braucht, um in die Heimatschutz-Verwahrungsanstalt zu kommen, es seien nur die Menschen, die er selbst zu Mr. Bennet gebracht habe: (D.L. Hawkins, Candice Willmer, Molly Walker). Mr. Bennet sagt Zukunfts-Hiro, dass er ihm nicht helfen kann. Als Mr. Bennet Anstalten macht, zu gehen, sagt Ando ihm, dass Hiro das Leben seiner Tochter gerettet hat. Zukunfts-Hiro war es der Peter damals in der U-Bahn die Botschaft übermittelte, Claire vor Sylar beim Homecoming zu beschützen. Bennet nimmt die Liste von Zukunfts-Hiro und sagt, er wolle sehen, was er tun könne.
    ***********************(Quelle: Heroeswiki)

  22. Ach so…

    Na dann denken die wohl, dass DL und Candice noch leben, scheinbar aber hat sie Sylar aufgespürt.
    Ansonst muss es die ja doppelt geben, was ich ausschließe.

  23. meine absoloute lieblingsfolge 😀
    oftmals sehr verwirrend.
    und den kampf zwischen peter und sylar hätt ich zu gern gesehen
    jetzt iner gegenwart gefällt mir alles besser
    zukunft war so verwirrend 😛

  24. Ja, die Zukunft isch echt verwirrend!
    Kurz vor dem Kampf zwischen peter und sylar sagt sylar doch, dass Nathan sich schon vorher gegen Peter gewand hat, glaubt ihr das stimmt???:confused:

  25. Ja denke schon, da er Präsident werden will und ich glaube das er gaubt das er es nur werden kann wenn ebend die Explosion passiert.
    Also ist nur eine Vermutung von mir!

  26. diesue;413494 wrote: Na dem Homecoming-Anschlag.^^
    Da hat Peter sie gerettet, weil der Hiro aus der Zukunft kam und sagte „Rettet die Cheerleaderin, rettet die Welt“.
    Also war sie erst tot und dann wurde die Geschichte verändert.

    aah.. Deswegen hass‘ ich Hiros Fähigkeit.. Das ist sooo kompliziert. <<

    figoe;413515 wrote:
    Egal. Ich hab mir die Folge vor etwa einer Woche mit Freunden angeschaut, und wird sind bis ans Ende nicht ganz schlau geworden. Ich glaube, man muss aufpassen mit Zeitreisegeschichten, dass man sich da nicht verstrickt…

    Ohja..

    Die Narbe ist sicher einmal ein guter Ansatz, was alles nicht stimmt.
    Ein Ansatz für eine Theorie unsererseits war, dass jene Zukunft eine Art Misch-Zukunft war aus „Bevor-Rette-Die-Cheerlearderin-Rette-Die-Welt“ und „Nach-Rette…“
    Peters Narbe wäre ja nur möglich, wenn er Claire gar nie getroffen hätte, ebenso möglich wäre es dann auch für Sylar gewesen, ihre Fähigkeit zu klauen.
    Allerdings lebt Claire, und Sylar hat ihre Fähigkeit noch nicht. Also muss
    Peter bei ihr gewesen sein. Aber warum hat er dann die Narbe? :confused:

    Peter geht doch hoch? Das hat doch eigentlich nur indirekt was mit Sylar / Claire zu tun?

    Ausserdem wird erwähnt, dass DL noch lebt, und zusammen mit Candice Heroes befreit. Allerdings kann Sylar durch Wände gehen. Das muss er von DL haben.

    Und jetzt kommt der unlogischste Teil, der sich aber in (fast) allen Zeitreisegeschichten ereignet: Wenn Hiro im Jahr 2007 in die Zukunft reist, verschwindet er ja im Jahr 2007 und taucht erst 2012 wieder auf. Allerdings ist er dort gar nie weg gewesen.

    Das führt uns dazu, dass er in ein Paralleluniversum reist. Und ab hier wird es ein wenig zu kompliziert, da habe ich gerade keine Lust, weiter zu philosophieren ohne eine Ahnung zu haben, ob das überhaupt jemanden von euch interessiert.

    wie recht hast du^^

    Seelenschein;413518 wrote: Das Ende war recht cool, der Kampf zwischen Sylar und Peter, dessen Ende ja nicht gezeigt wurde.
    Wobei sich beide nur selbst hätten zerstören können da sie ja nahezu die gleichen Kräfte hatten/haben.

    Naja, Peter ist doch eigentlich um einiges stärker? Er hat die Fähigkeiten von den Heroes, die er getroffen hat [zB Claire 😉 ] UND die von Sylar?

  27. Joah, Sylar hat in dem Moment Claires Fähigkeit aber auch schon.
    Wobei du Recht hast, Peter ist mindestens immer genau so stark oder stärker als Sylar.

    Ich finde Hiros Fähigkeit klasse, wäre was für mich.^^
    Hätte gerade wieder etwas „auszubügeln“. :notsure:

  28. Ich denke Peter ist Stärker, er hat die Fähigkeiten von Syler und weitere mehr, von daher ist er ihm, rein theoretisch, überlegen.

  29. theoretisch schon, aber komischerweise benutzen beide im Kampf überwiegend die Telekinese, was sie dann eher gleich stark macht

  30. VenomX;413875 wrote: theoretisch schon, aber komischerweise benutzen beide im Kampf überwiegend die Telekinese, was sie dann eher gleich stark macht

    naja, was willstn sonst so groß machen ^^

    rumschlagen ist halt gut XD

    ich glaub aber, dass [zukunfts]peter gerne kämpft .. sonst würd er doch die zeit anhalten, sylars kopf abschneiden und nach haus gehen?

  31. Naja könnte er theoretisch tun aber dann wäre es kaum noch spannend und denke Peter ist wirklich mehr darauf aus „fair“ zu kämpfen.

  32. nutella;414061 wrote: Ich mag Peter einfach nicht^^!

    genau meine Meinung.

    Dachte schon ich wäre der einzige hier.
    Der ist mir für die Sendung irgendwie zu übermächtig

  33. Naja warum sollen „alle“ immer dem standard entsprechen?
    Es gibt immer welche die besonders sind, mehr Kraft haben und ebend mächtiger sind.
    das ist nunmal so und vielleicht wäre es auch weniger spannend wenn alle gleich stark wären!!!

    Peter hat sich aber so sehr verändert, vom jungen und ungestümen zum ernsten und verschlossenen!!!
    Das ist schade!

  34. Ja, find ich auch Schade dass Peter sich so verändert hat, aber eigentlich ham das ja alle; schaut euch mal Hiro an….also mit gefällt die Zukunft nicht, so böse und ernst!

  35. Wird ja alles ned so sein, denn weder Ando wird sterben und Hiro wird komisch, noch wird Peter Millionen Menschenleben auf dem Gewissen haben, weil er bestimmt nicht mitten in NY explodiert und wird also auch nicht komisch. Die Folge ist doch quasi eine Präsentation davon, wie es würde, wenns falsch läuft und das gilt es nun zu verhindern.
    Da fällt mir ein, der Typ kan doch fliegen… warum fliegt er nicht ganz, ganz hoch, um dort zu explodieren? :whatever:

  36. Haaach!
    Wie ich diese Folge liebe…auch wenn es meiner Meinung nach unmöglich ist, das Hiro sein anderes Ich begegnen kann! 😉

    Trozdem so ein super Ende…besonders als Peter und Sylar sich gegenüber stehen *___*
    Aber das ist schon ne echt grausame Zukunft!
    Ach und was ich noch toll finde….das Mohinder Hiro helfen tut….die Szene fand ich doch sehr toll!

    Nur Matt kam in der Folge sher unsympatisch rüber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.