2 netzwerkkarten in einem computer

damit die 2 netzwerkkarten überhaupt funktionieren muss doch die dritte stelle der ip adresse bei den beiden in einem computer eingebauten netzwerkkarten unterschiedlich sein… ?

ich hab tcp/ip netzwerk unter windows 98

ich will jetzt aber sozusagen ein “grosses” netzwerk (local) machen…

z.b. es sind 5 rechner unter 192.168.20.xxx
und 5 rechner unter 192.168.30.xxx
und dieser eine rechner ist mein “knotenpunkt” wo alle zusammenlaufen….

wie kann ich unter win98se realisieren dass ich von jedem aus auf alle 10 zugreiffen kann…

also unter NT oder 2000 macht man einfach einen haken bei ip-forwarding und unter linux auch kein problem.. aber ich will unter 98se ohne ein gateway oder proxy sowas realisieren..

was muss ich noch installieren…
einen ip-forwarder für 98 ?

gibts sowas…
oder kann mir nicht jemand helfen ?=

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *