180 Euro GPRS

Hallo Zusammen,

ich habe gerade meine Rechnung von Cellway erhalten und bin vor Schreck fast umgefallen. Da tauchen GPRS Kosten an einem Tag zu 180 Euro auf. Was mich an der Sache wundert GPRS wird auf der Rechnung stundenweise abgerechnet (16 Stunden am Stück zu jeweils 10,661 Euro), mein Handy ist für GPRS gar nicht freigeschaltet. Jedenfalls kann ich keine Verbindung aufbauen, da es mich natürlich schon interessiert hat, ob das überhaupt möglich wäre…

Am Anfang habe ich gedacht, dass ich das aus Versehen aktiviert habe und habe mich über mich selbst geärgert, bis mir jemand erzählt hat, das ich die GPRS Nutzung freischalten muss und die Kosten pro Paket abgerchnet werden. Wie kann ich da gegen Cellway vorgehen? Ich habe sofort schriftlich Einspruch gegen die Rechnung eingelegt, mit der Bitte sie sollen das ganze noch mal überprüfen.

Allerdings ist das jetzt über eine Woche her und ich habe immer noch nichts von Cellway gehört…

Hat jemand von Euch Erfahrung mit so etwas.

Vielen Dank.

Sing

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *