0190 und kein Ende…

Und noch eine neue Masche der 0190-Anbieter.

Gefunden bei c’t:

Was man als “R-Gespräch” aus amerikanischen Filmen kennt, gibt es nun auch in Deutschland. Der Service-Gedanke steht allerdings im Hintergrund, in erster Linie stellt der gebührenpflichtige Rückruf eine Einnahmequelle für Telefongesellschaften dar. Über eine kostenfreie 0800-Rufnummer oder das Internet gibt man die Nummer eines Anschlusses an, auf dem man einen Rückruf wünscht. Dieser erfolgt zu 0190-Konditionen, ohne dass die Identität des Anrufers überprüft wird.

Den ganzen Text gibt es hier

So langsam fällt mir dazu wirklich nichts mehr ein. Für einen Schritt gegen die Abzocker erfinden die 3 neue Wege. Hört das denn nie auf? X(

Gruss

Faranth

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *