starke blutungen

hi,

ich hab da n problem.
mein wochenfluss war fast weg, vorgestern bekam ich plötzlich starke unterleibschmerzen und seit gestern hab ich blutungen. ich weiß nicht ob es meine regel oder andere blutungen sind.
habe im net nix dazu gefunden.
jetzt bin ich total panisch, mein fa ist noch nicht da und ich muß ehrlich sagen, dass ich total schiss hab.
es blutet so doll, dass ich wirklich merke wie es läuft 🙁

42 Gedanken zu „starke blutungen“

  1. Also, können gut Deinen Tage sein , bedenke die Lekage in Deiner Gebärmutter durch die Plazenta , auch wenn die gerade etwas verheilt ist ,kann das durch minimale Sachen wieder bluten , rufe doch Deine Hebamme an , die weiß auch Rat …………. :]

  2. oh man…hab endlich jemanden beim FA erreicht, die hat mir nur gesagt, dass ich ins krankenhaus soll.
    jetzt hab ich echt angst 🙁
    dazu kommt, dass ich nicht weiß wie ich das allein mit dem baby und ohne führerschein anstellen soll. das krankenhaus ist mit bus und bahn über eine std entfernt.
    ich würd mich am liebsten ins bett legen und da so lange bleiben bis es wieder weg ist 🙁
    meine hebi kommt schon seit ein paar wochen nicht mehr und ist glaube ich auch nicht mehr zuständig, weiß nicht ob ich sie noch anrufen „darf“.
    weißt du zufällig obs auch meine tage sein können, obwohl ich stille?? hatte mal gelesen, dass man seine tage dann nicht bekommen kann :nix:

  3. Mhhh ,……….doch warum sollst Du denn die Hebi nicht mehr anrufen „dürfen „………..

    KLar kann man seine Tage bekommen , wenn man stillt , leider gibt es ja immer noch das Ammenmärchen ,daß man wenn man stillt nicht schwanger sein ,werden kann.
    Gibt es denn kein näheres KH ??
    Sonst rufe Dir ein Taxi, einen Bekannten , oder sonst wen , wird schon jemanden geben………… :nix:

  4. Ach je nehm dir ein Taxi, deinen Kleinen nimmst du einfach mit. Aber fahr bitte sofort ins KH.
    sag bitte gleich Bescheid, wenn du wieder da bist.

  5. Sieh zu, dass du zu einem Arzt kommst!
    Was das sein kann, kann man nur vor Ort direkt abklären

    Kann mich nur anschließen: Ruf ein Taxi oder Familie/Freunde

    Gute Besserung

  6. Ich denke auch das Du entweder zum Arzt oder Krankenhaus solltest.
    Es koennen gut Deine Tage sein;ich habe nach jeder Geburt auch immer wie ein abgestochenes Schwein geblutet(entschuldigung fuer die schreibweise)! Das hat sich bei mir immer erst gebessert wenn ich wieder irgendeine Verhuetungsmethode benutzt habe.Mittlerweile weiss ich dadurch das ich die Spirale habe,das solche Blutungen bei mir „ganz normal“ sind :rolleyes: .
    Aber wie gesagt; klaere das ab.Vorsicht ist immer besser als Nachsicht! Ich drueck die Daumen das alles soweit in Ordnung ist.

  7. Ich schließe mich den anderen an.
    Hoffe das es nix schlimmes es und du dann auch schnell wieder nach hause kannst drück dir ganz fest die Daumen.

  8. danke für eure antworten.
    es hat natürlich absolut niemand zeit um mich zu fahren. um die uhrzeit sind noch alle auf der arbeit und für ein taxi fehlt mir bei der entfernung einfach die kohle 🙁
    die blutung ist jetzt aber schon weniger geworden und kommt mir schon eher nach regelblutung vor.
    gegen 16 uhr fahr ich dann mit meinem freund ins krankenhaus.
    ich hoffe so sehr, dass es nix schlimmes ist, die menge an blut hat mich heute morgen wirklich total geschockt

  9. er will schon seit fast 1,5 std hier sein…!
    ich hab das gefühl, dass die blutung weniger geworden ist, fühlt sich nicht mehr so an als würde es so richtig laufen.
    ich bin so froh, dass das jetzt ist wo lukas schon da ist und nicht in der schwangerschaft!!!

  10. hab grad nochmal geguckt, wie´s so aussieht…und mir ist ein riesen stein vom herzen gefallen.
    die blutung ist echt weniger geworden und es ist (achtung, zartbeseitete bitte weggucken 😛 ) irgendwie etwas stückig gewesen, so wie wenn man mal richtig doll seine tage hat und das blut sieht langsam auch eher nach „tagen“ aus.
    ich bins wahrscheinlich einfach nur nicht mehr so richtig gewöhnt…hatte sie ja immerhin fast ein jahr nicht mehr und habe jahre lang nur noch OB´s benutzt und bei ner binde siehts ja irgendwie schon so aus als hätte man n schwein geschlachtet :devil:

    wenn mein zickiger freund sich hier heut nochmal blicken lässt, werd ich aber wahrscheinlich trotzdem nochmal die ärzte im krankenhaus nen blick drauf werfen lassen.

  11. Na das hoert sich doch schon besser an! Sag dann aber nochmal bescheid wenn Du mehr weisst!

    Wie schon gesagt,bei mir war(und ist) das aber ganz genauso…. :rolleyes:

  12. heute ist die blutung schon so richtig „tagig“ und überhaupt nicht mehr schlimm.
    im krankenhaus war ich gestern nicht mehr, hab ja in dem anderen thema schon erzählt warum.

    danke, dass ihr alle so versucht habt zu helfen.
    finds total lieb, dass ihr euch so um einen kümmert!!!

  13. kaum zu glauben, aber jetzt ist schon wieder kein blut mehr da.
    naja, so lange es nicht mehr wieder kommt ist ja alles bestens :))

  14. Na dann scheint es ja doch deine regel gewesen zu sein. Aber würde trotzdem noch mal beim nächsten Termin mit dem Doc darüber sprechen.

  15. klar, hab am 16. den termin zur nachsorge, da werde ich das meiner FÄ nochmal sagen…vielleicht kann sie da ja irgendwas sehen… :nix:

  16. Also meine Regelblutung ist 2/3 Tage richtig heftig,da kann ich garnicht schnell genug wechseln und dann ist es fast so als wenn jemand den Hahn abgedreht hat.Ich denke das wird warscheinlich bei Dir genauso sein.Sag aber bescheid was der Doc gemeint hat.

  17. also bei mir wars vor der ss nie so extrem…zumindest glaube ich das :123
    hab halt sonst immer OB´s benutzt und jetzt durch den dammschnitt nur binden…da sieht das ja schon alles irgendwie ganz anders aus.
    finds schon merkwürdig, dass heute absolut gar kein blut mehr da ist…vorher hat es bei mir immer nach und nach etwas mehr nachgelassen und war dann nach 4 – 5 tagen komplett weg.
    naja, das muß sich wahrscheinlich auch erstmal alles wieder einpendeln.

  18. nach der ersten ss hat sich bei mir alles geändert, ich hatte aufeinmal schmerzen während ich meine tage hatte und es wurde viel mehr.
    habe nun die hoffnung das das nach der jetztigen ss wieder weg ist.

  19. sorry, dass ich so blöd frag…aber du warst schonmal schwanger? das hab ich gar nicht mitbekommen *rotwerd*

    schmerzen hatte ich vor der ss immer sehr heftige, hoffentlich lassen die jetzt etwas nach

  20. ja mit 15 jahren. habe es aber in der 9ten woche verloren. und seit dem hatte ich immer mega schmerzen war deswegen öfters im kh und so.

  21. nach einer schwangerschaft sind die tage immer mehr als sie vorher waren.

    hatte vorher die mini bis normalen o.b.
    jetzt kenne ich auch die super plus :rolleyes:

  22. oh man..ich hab schon wieder blutungen 🙁
    nicht so stark wie beim letzten mal, aber trotzdem…
    diesmal sind unterleibschmerzen dabei und ich bin die ganze zeit am putzen, das ist bei mir eigentlich immer so wenn ich meine tage bekomme, aber ich weiß nicht :rolleyes:

    weiß zufällig jemand ob solche dinge mit stress zusammenhängen können? mir ist jetzt aufgefallen, dass es bei beiden malen so war als hier zu hause riesen ärger war 🙁

    jetzt frag ich mich ob das irgendwie stressbedingt sein kann…

  23. hmm also bei mir war es immer streßbedingt das ich meine regel nicht bekommen habe :nix:
    hast du denn mal deinen doc angerufen und ihn gefragt ??

  24. hört sich wahrscheinlich echt blöd an, aber ich bin dabei mir grad ganz dringend nen neuen FA zu suchen.
    meine hat ja in der ss schon nur mist gemacht, war nur damit beschäftigt mir panik zu machen und hat mich bei jeder kleinigkeit ins krankenhaus geschickt…!
    wenn ich da nachfrage sagt sie nur wieder ich soll ins krankenhaus 🙁
    ich hab hier nur noch stress und so langsam bin ich psychisch echt am ende 🙁

  25. du ärmste lass dich mal knuddeln :arm

    Dann such dir mal ganz schnell ne neue und red mal mit ihr darüber. mehr kann ich dir leider auch nicht dazu sagen :nix: sorry

  26. bei mir ist es so wie bei engel wenn ich stress hab ist sie immer später gekommen bzw hatte sie nicht so stark

    aber evtl ist es nach der ss ganz anders weil der körper sich wieder umstellen muss

    aber ich hoff das du bald ein neuen arzt findest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.