Schnurlostelefon

Ich komme aus dem Bereich Köln / Bonn und habe mich in diesem Forum angemeldet, um bei auftretenden Fragen zum Thema Telefonie und Internet, fachliche Hilfe und Rat zu erhalten.

Konkret suche ich heute in diesem Forum Hilfe, zum Siemens Schnurlostelefon Gigaset 3000 Comfort, mit Feststation Gigaset 3010.

Leider konnte ich bei Durchsicht der einzelnen Rubriken in diesem Forum keine richtig passende Spalte finden, wo ich meine Frage plazieren konnte.

Folgendes Problem besteht seit Samstagvormittag.

Mein Mobilteil Gigaset 3000 Comfort, hat ohne mein Dazutun, letzte Nacht den Kontakt zur Feststation mit Ladeteil Gigaset 3010 verloren!

Das Display des Mobilteis meldet „Suche Station“.

Ich habe daraufhin im Menü des Mobilteils den Punkt „Stationen“ aufgerufen und dort den Punkt „Anmelden“ angewählt.

Nun erscheint “ Bitte PIN – Nr. angeben“.

Diese habe ich aber leider nicht, folglich habe ich keine Eingabe gemacht.

Nun suche ich jemanden, der mir weiterhelfen kann, um wieder das Mobilteil mit der festen Station einzubinden!

:danke:

3 Gedanken zu „Schnurlostelefon“

  1. System-PIN ist per Default die 0000,
    dann muss man nur noch die gewünschte interne Rufnummer angeben und das Teil sollte angmeldet sein.

  2. Vielen Dank für die vorgenannte Info!
    Leider klappt das nicht!
    Wenn ich meine Station 1 zum Anmelden aufrufe erscheint:
    Bitte System-Pin eingeben:
    Also gebe ich weil 8 Stellen zum eingeben vorhanden sind, nur vier mal die Nullen ein.
    Anschließend bestätige ich das mit der O.K. Funktion.
    Es folgt die Meldung:
    Anmeldevorgang und dadrunter blinkend:
    Station 1
    Danach wenige Momente später folgt wieder blinken:
    Suche Station
    Nun habe ich das Ganze erneut begonnen und 6 mal die Null und dahinter die 17 (als Nebenstelle von meiner Haupttelefonanlage) angegeben.
    Auch hier ist das Ergebnis so wie eben beschrieben.
    Egal ob ich 4, 6 oder 8 Nullen eingebe, das gerät sucht ständig die Station!
    Was kann ich machen? Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.