Points vs. Flex Points???

Hallo allerseits, meine Freundin und ich machen nun seit 4 Tagen das WW- Programm mit, nachdem wir uns schon erfolglos in diversen Programmen (Atkins, schlank im Schlaf) versucht haben.
Bis jetzt läuft es super (beide ca. 1 kg verloren) und es gibt keinen Frust, von wegen das darfst du (jetzt) nicht essen, usw.

Unsere Punkte haben wir an Hand der Übersicht von cardnas (BeitragVerfasst am: 11.07.2005) ausgerechnet. Ich würde mir jetzt gerne so einen Einkaufs-/ Restaurantführer zulegen.

FRAGE: Gibt es zwischen der Berechnung von Juli 2005 zu heute einen Unterschied. Jetzt heißen die Punkte doch Flex Points, oder wie muss ich das verstehen?

Gruß Christian.

6 Gedanken zu „Points vs. Flex Points???“

  1. Hallo Christian, in diesem neuen EK-Führer stehen die FL-P. genau
    drin….da hat sich sehr wenig verändert….nur bei den Kartoffeln oder
    NUdeln, so weit ich weiss.
    Du kannst dich aber auf der WW-Seite anmelden, kostet nix und dich da
    überall durchlesen

  2. da hätte ich auch noch ne frage. mein einkaufs- und restauranteführer sind aus ende 2003. sind die noch einigermaßen aktuell oder hat sich vieles seit dem verändert? wann erschien die neue auflage?

  3. Sorry, aber soweit ich weiß, kann man sich auf der WW Seite nicht mehr kostenlos anmelden.
    Sollte es doch gehen, würde mich das sehr interessieren und wäre dankbar für einen Tipp.

    Falls jemand den Unterschied zwischen den p. plus dingern und den flex dingern wissen möchte, kann ich gern eine entsprechende Datei weitergeben.

  4. So, erstmal danke an Carina für die Datei!

    Was ich eigentlich nur wissen wollte, hab mich allerdings schlecht ausgedrückt:
    Kann ich mit der Berechnung von 2005 für meinen Tagesverbrauch (danach 33 Punkte) noch weiter rechnen oder ist das jetzt veraltet?
    Bzw.: Gibt es seitdem neue Formeln, um den Tagesverbrauch zu berechnen?

    Ich meine, wenn ich mir jetzt aus dem neuen Restaurantführer was raussuche, aber die Punkte inzwischen ganz anders ausgerechnet werden (bzw. mein Tagesverbrauch), macht das Teil ja keinen Sinn.
    Ich hoffe, ihr versteht mich, muss jetzt dringend ins Bett:-)

    Gruß und gute Nacht

    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.