mit 10 Monaten ???

Hallo ihr lieben
ich wollt mal nach eurer meinung fragen!
Wieviele Flaschenmahlzeiten sollten denn mit 10 Monaten durch Brei,Brot,Obstbrei usw ersetzt sein???
Momentan will er noch oft die Flasche drinkt aber meist nur noch die hälfte!
Mittag haben wir schon komplett ersetzt durch Brei!
Abends um sechs gibts auch Brei und später so gegen elf die Flasche!
Morgens meist die Flasche aber heute wollt er nur 80ml und danach Butterbrot!

Nachmittags so gegen drei will er auch so 100ml Suppe!

Ist das ok so??? Oder sollten schon mehr Mahlzeiten durch „feste Kost“ ersetzt sein???

Mitlerweile trinkt er Tee und saft aber nur aus dem Becher!

Sarah

21 Gedanken zu „mit 10 Monaten ???“

  1. ich find das is vollkommen okay.
    dina hat mit 10 monaten auch schon ganz normal mit gegessen und nur noch morgens ne ganze flasche getrunken, abends hat sie ne 90 ml flasche getrunken und nen brot danach gegessen..
    zwischen drin gabs joghurt, mal kekse, oder obst !

    von daher.. kilian wird wissen was er braucht und was er moechte, also gewaehre ihm das ruhig :))

  2. Ich habe bei meiner schon 3 Mahlzeiten ersetzt. Mittag ( ca. 12 Uhr ), Kaffee und Abendbrot ( 17 Uhr ).
    Meine kleine bekommt morgens ihre Flasche mit 220ml und bevor sie ins Bett geht ( ca. 18:30 Uhr ) bekommt sie auch noch eine Flasche mit 190 ml.
  3. ‚kaputterclio‘,index.php?page=Thread&postID=113766#post113766 wrote:

    Ich habe bei meiner schon 3 Mahlzeiten ersetzt. Mittag ( ca. 12 Uhr ), Kaffee und Abendbrot ( 17 Uhr ).
    Meine kleine bekommt morgens ihre Flasche mit 220ml und bevor sie ins Bett geht ( ca. 18:30 Uhr ) bekommt sie auch noch eine Flasche mit 190 ml.

    schläft sie dann durch??? Mit der 18.30 Uhr flasche?

  4. Mit 10 Monaten haben meine beiden nur noch morgens ihre Frühstücksflasche bekommen. Vormittags gabs ein milchfreien Brei, Mittagsbrei, nachmittags Obst, Abends Abendbrei (und damit haben sie durchgeschlafen), meiner Meinung nach brauchen Kinder in dem Alter spätabends nichts mehr zu Essen, höchstens noch Wasser, wenn sie Durst haben

  5. ‚Sahneschnitte‘,index.php?page=Thread&postID=113814#post113814 wrote: Mit 10 Monaten haben meine beiden nur noch morgens ihre Frühstücksflasche bekommen. Vormittags gabs ein milchfreien Brei, Mittagsbrei, nachmittags Obst, Abends Abendbrei (und damit haben sie durchgeschlafen), meiner Meinung nach brauchen Kinder in dem Alter spätabends nichts mehr zu Essen, höchstens noch Wasser, wenn sie Durst haben

    So war es bei uns auch.
    Abends um 19 Uhr gab es die letzte Mahlzeit und dann erst wieder am nächsten Tag um 8 Uhr.
    Sie haben prima durchgehalten. Nachts gab es nur Wasser, was sie aber nie wollten.

  6. wir haben das gestern mal wieder probiert das ergebnis war dass er um 03.00uhr kam und nicht wieder schlafen wollte bis um 06.30Uhr :123 war echt ne anstrengende Nacht vorallem wiel ich heut einiges an Behörden Gänge habe! Der kleine Schreihals schläft sich natürlich schön aus!

    Wie kann ich ihm dass mit dem abends um 19.00Uhr essen und durchschlafen denn angewöhnen?
    Bei Nadine gab es da nie Probleme die hat abends mit uns gegessen und ist erst so gegen neun wieder aufgestanden!

  7. ‚Sarah‘,index.php?page=Thread&postID=113856#post113856 wrote: wir haben das gestern mal wieder probiert das ergebnis war dass er um 03.00uhr kam und nicht wieder schlafen wollte bis um 06.30Uhr :123 war echt ne anstrengende Nacht vorallem wiel ich heut einiges an Behörden Gänge habe! Der kleine Schreihals schläft sich natürlich schön aus!

    Wie kann ich ihm dass mit dem abends um 19.00Uhr essen und durchschlafen denn angewöhnen?
    Bei Nadine gab es da nie Probleme die hat abends mit uns gegessen und ist erst so gegen neun wieder aufgestanden!

    Ich hab meinen dann einfach nur Wasser angeboten.
    Nach 2 Nächten haben sie beschlossen das es sich für Wasser nicht lohnt aufzuwachen.
    Dann haben sie durchgeschlafen :))

  8. also wir haben das mit dina so gemacht..

    sie hat um 18 uhr nen brot bekommen und um 18:45 uhr nochmal so ca. 90 ml. milch.. dann hat sie bis zum naechsten frueh 10 uhr durchgeschlafen !

    wenn er kein brot will und die milch will, probiers mal mit dieser fertig milch, die is extrem saettigend, is sone gute nacht milch, die is total klasse..

    aber wie gesagt, dina hat um 18 uhr brot bekommen und das hat ihr meistens auch schon gereicht !

  9. ok bin mal gespannt ob kilian das so mit sich machen lässt!
    Es war halt immer so dass ich ihn gewckt habe wenn ich schlafen ging da er seit monaten das problem hat wenn er nachts wach wird dass er nicht mehr schlafen will! Die letzte nacht war wieder echt horror!
    Ich hoffe mal er kapiert das nun auch bald und wir können endlich mal sorgenfrei DURCHSCHLAFEN!!!

    Oh mann bei Nadine war das nie ein Problem!

  10. fertig milch hab ich noch nicht probiert aber unzählige gute nacht fläschen die haben aber nix gebracht :123
    Morgen haben wir eh Termin zur U Untersuchung mit Kilian und Nadine da wird es wohl einiges zu besprechen geben!

  11. Mit 10 Monaten braucht er abends doch kein Milchfläschchen, da reicht der Milchbrei, ist doch viel sättigender. Was sein Schlafverhalten angeht, hilft nur konsequent sein und selber gute Nerven behalten

  12. Er hat es angenommen!!!
    Gestern hat er um 20.00 Uhr eine Flasche bekommen und hat bis um 08.30 Uhr geschlafen und jetzt wollt er wieder ins bett wie jeden Tag nach dem Frühstück!

    Bin ich happy das entspannt ungemein!!!

  13. Warum bekommt er abends keinen Grießbrei oder sowas? Seit Hannes Grieß ist, schläft er komplett durch und brauch nachts nichts mehr.
    Brot isst er bis heute nicht gern, das werd ich wohl nie an ihn ran bekommen. :123

  14. Ja machen wie ohnehin!
    Gestern hat er um 18.45 Uhr gegessen und bis 05.15 uhr geschlafen!
    Naja ich denk mal das wird schon! Vom Zeitlichen her hat er eh lange durchgehalten!

    ich glaub auch dass er noch nicht soweit ist!

  15. Es gibt Kinder, die schlafen jahrelang nicht so richtig durch. Wir haben auch heute noch Probleme, oft muss ich ihn nachts rüber holen oder mich zu ihm legen. Er benötigt allerdings nur Kuscheleinheiten, nicht Essen nachts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.