Grundriss des Heffernan Haus?!

Als ich heute KoQ geschaut habe, kamen mir doch einige Fragen in Bezug auf den Grundriss des 2. Stocks auf. Ich hab hier mal schnell ne Zeichnung angefertigt. In ihr sind jedoch mehrere Widersprüche zu erkennen. Es wäre schon wenn wir zusammen einen genauen Grundriss des 2. Stocks anlegen könnten.

Edit:
2. Version. Das Problem ist nur, dass man aus dem Fenster des Arbeitszimmers genau auf die Einfahrt zwischen den Haus der Heffernans und dem Haus links neben den Heffernans.

3. Version: Ich habe das Schlafzimmer mal ganz vertauscht. Diese Anordnung finde ich am logichsten, obwohl hier die Fenster nicht auf die Straße zeigen.

6 Gedanken zu „Grundriss des Heffernan Haus?!“

  1. ich hab mich die frage nach dem grundriss des 2. stocks auch schon öfter gestellt. jetzt ist es mir schon etwas klarer, bis auf ein paar kleinigkeiten.

    aber was ist denn eigentlich mit der garage. eigentlich müsste sie ja hinter dem haus sein, aber manchmal wird das auto auch neben dem haus abgestellt, was meiner meinung nach nicht passt, oder?

  2. Jo, da die Außenaufnahmen ja auch im Studio gedreht werden (also die von vor dem Haus, wenn die jetzt auf der Straße stehen oder so) find ich das auch komisch. Wahrscheinlich würde es aber sonst für die Bühne keinen guten Übergang zwischen Haus und Garage geben :notsure:

    Und bei den richtigen Außenaufnahmen von dem Haus sieht man, dass zwischen den Häusern immer ein gewisser Abstand ist. Wahrscheinlich dient die Garage dort nur als Lückenfüller.

    In einigen Folgen kann man die Garage jedoch auch von außen sehen, also von hinten quasi.

  3. @ Logikfehler: Mir ist bis jetzt nicht eine einzige sitcom bekannt, bei der der Grundriss des Hauses mit dem in inserts gezeigten Haus übereinstimmt. Trifft also nicht nur bei KoQ zu.

  4. aber man sieht doch bei der außenaufnahme immer zwei doppelfenster… im schlafzimmer aber immer nur eins… wie kann das denn gehen, wenn variante 2 stimmt?

  5. Hat auch jemand den Grundriss vom Erdgeschoss???
    Wollen uns vielleicht das King of Queens-Haus orginal nachbauen. Soweit es möglich ist.
    Und: nein mein Schwiegervater muss nicht im Keller wohnen 😉

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.