c# adressbuch

Huhu^^ Also habe ein kleines problemchen wo dran ich schon die ganzen ferien hänge und in google auch nichts helfendes, rettendes gefunden habe leider.
ich muss von der Schule aus ein Adressbuch programmieren in C#mit der Windowsanwendung.
Dies sind die Rahmenbedingungen:
Jedes Projekt enthält verpflichtend die im Folgenden genannten Bestandteile:
– Eine Beschreibung der Leistungen der Anwendung.
– Drei unterschiedliche Klassen
– Eine der Klassen ist eine abgeleitete Klasse
– Jede Klasse wird in einer eigenen Datei implementiert.
– Alle Eigenschaften werden privat deklariert.
– Eine Klasse enthält ein Array.
Ich wäre froh wenn mir das vielleicht einer erleutern könnte wie ich die Rahmenbedinungen einhalten kann und wie ich das mache mit den Array.
Ich meine das mit dem Array so das ich mit einen „numericUpDown“ einen Platz auswähle und dort die Daten speicher, und nacher mit einen weiteren „numericUpDown“
sie wieder ausgeben kann. Es würde mir ausrreichen, wenn das ganze nur Temporär abgespeichert wird. Wenn das aber nicht zu schwer zu erklären ist wäre es auch cool das ganze irgendwie in eine Textdatei abzuspeichern und somit immer drauf zugreifen zu könne auch wenn das programm beendet würde und man neu reinstartet. Ich komm einfach nicht weiter und finde keine leute die mir dabei iwie helfen könnten, hier ist meine letze Rettung, wäre echt voll lieb wenn ihr mir bissel helfen könntet.
Viele Liebe grüße und ich warte gespannt auf eine liebe hilfreiche antwort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.