Bayern gegen Eintracht schon am 1. August

Die ARD startet ihre Bundesliga-Rückkehr und das
Comeback der Sportschau mit der Direkt-Übertragung der Auftaktbegegnung der 41. Saison zwischen Meister Bayern München und Aufsteiger Eintracht Frankfurt am Freitag, dem 1. August.

Das Spiel zwischen Rekordmeister und Aufsteiger wird um 20.30 Uhr im Olympiastadion angepfiffen. Vor dem Spiel wird Werner Hackmann, Präsident des Ligaverbandes, die Bundesliga-Saison 2003/2004 offiziell eröffnen.

6 Gedanken zu „Bayern gegen Eintracht schon am 1. August“

  1. Bis auf den Kommentar sind größere Fehler nicht zu erwarten. ( Aber wenn alles glatt geht brauch ichs garnet im Fernsehn zu sehn :] )

    Jedenfalls wirds wieder Zeit für den Fussball. Und für eine spannende Saison. Ich finde die Idee eines Eröffnungsspiels garnicht so schlecht.

  2. Dann hat die fußballfreie Zeit endlich ein Ende! Wurde auch Zeit.

    Wie wahr, wie wahr Wim :]

    Jedenfalls wirds wieder Zeit für den Fussball. Und für eine spannende Saison. Ich finde die Idee eines Eröffnungsspiels garnicht so schlecht.

    Nö, daß Eröffnungsspiel ist ok. :]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.