Astra findet nur ausländische Sender

Hallo Miteinander,

ich verzweifele bald an meiner Sat-Anlage. Ich bin umgezogen und hab meine Schüssel angebracht..nur leider klappt alles nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. Wenn ich an meinem Receiver (SEG) auf „Antenneninstallation“ gehe und ASTRA voreinstelle und die Antenne bewege..ist das Äußerste, was ich bekmme ca 85% Signalpegel und maximal 77% Signalqualität. Wenn ich dann einen automatischen Sendersuchlauf mache, findet er zum Teil viele viele Sender, bloß keinen Deutschen. Ich verstehe das nicht, ich stelle doch ASTRA ein, aber was findet er denn für nen Satelliten, teilweise waren es russische Sender, wenn ich erneut suche, kommen auch wieder völlig andere.

Ich hab mittlerweile auch alles auf Werkseinstellungen zurückgestellt, weil ich mir nicht mehr sicher war, ob ich was verstellt hatte. Kann es auch irgendwie an den Frequenzbereichen liegen..dass ich hier was ändern müsste?

Ich kann mich erinnern, dass bei meiner Mutter vor einem Jahr das gleiche Problem auftrat und es dann mit irgendeiner Einstellung ganz einfach war, den Fehler zu beheben, nur leider weiß ich nicht mehr mit welcher.

An der Antennenausrichtung kann es doch eigentlich nicht liegen..oder…ich bekomme auch partout nicht mehr als diese 77-78%Signalqualität, egal, in welche Richtung ich auch drehe oder schwenke. Kann man damit denn überhaupt was Vernünftiges empfangen? Nur wie gesagt, die russischen Sender habe ich ja auch einwandfrei damit empfangen.

Kann mir irgendjemand sagen, was ich noch tun könnte? Wäre echt dankbar..!!

LG Caro

Ein Gedanke zu „Astra findet nur ausländische Sender“

  1. Solltest dir einen Kompass kaufen und wirklich auf Astra ausgerichtet sein und nicht bei den Nachbarsatelitten oder dir wen holen der sich auskennt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.