Verkauf der Arena AufSchalke?

München – Zur Reduzierung des Schuldenbergs von über 100 Millionen Euro schließt Schalke-Manager Rudi Assauer mittlerweile selbst den Verkauf der Arena AufSchalke nicht mehr aus.

Durch einen Verkauf für ein „Vielfaches des Anschaffungspreises“ könne der Klub die Miete zur Nutzung der Arena zahlen, sagte er dem Fachmagazin „kicker“.

„Wir bilden als Vorstand ein geschlossenes Team. Jeder weiß, dass wir aus dieser Situation heraus kommen, relativ bald sogar“, zeigte sich Assauer dennoch optimistisch.

Assauer prophezeit einen sportlichen Aufwärtstrend und steigende Fernsehgelder.

Quelle: www.fussball.de

Also wenn Assauer selbst den Verkauf nicht mehr ausschließt… :rolleyes:

Lucio übt scharfe Kritik an Bayern-Trainer Magath

München (dpa) – Fußball-Weltmeister Lucio hat nach seiner Auswechslung beim 1:4 des FC Bayern München gegen Bayer Leverkusen scharfe Kritik an Trainer Felix Magath geübt. «Wenn das weiterhin passiert, kriegt Magath Probleme: Ich bin kein Auswechselspieler», sagte der Brasilianer dem Sportmagazin «kicker». Zudem griff Lucio die Taktik Magaths an: «Wie ich Fußball verstehe, ist es – wenn die eigene Mannschaft im Rückstand liegt – nicht vorteilhaft, Abwehrspieler auszuwechseln.»

Quelle: dpa

Sieht so aus als gibt es den FC Hollywood wieder! :müde: =)